Absolute Beginner

Mein erster Klient mit dem Thema Absolute Beginner kam 2007 in meine Praxis. Sein Thema hat mich sehr berührt und ich habe für ihn eine Methode entwickelt, mit der ich ihn erfolgreich bis zu seinen ersten Erfahrungen und einer festen Partnerschaft unterstützen konnte. Seitdem habe ich meinen Ansatz perfektioniert und viele Frauen und Männer, die im Erwachsenenalter mit Sexualität und Partnerschaft beginnen möchten, erfolgreich auf ihrem Weg begleiten dürfen.

Meine Erfahrung und mein Wissen habe ich in einem Fachbuch festgehalten. Es vermittelt wichtigen Informationen, aufschlussreiche Fallgeschichten und zeigt Lösungswege:

Für die Liebe ist es nie zu spät (Kamphausen Verlag)

Sexobody-Coaching

Mein Ansatz basiert auf meiner Sexobody-Coaching Methode und deren Ergänzung mit den Bedürfnissen des Absolute Beginner-Coachings. Was passiert, wenn Sie sich für eine Arbeit mit mir entscheiden?

Zunächst sprechen wir über Sie selbst, beleuchten Ihre individuelle Situation und Bedürfnisse und klären Ihre Wünsche und Ziele. Auf dieser Basis machen wir einen Arbeitsplan, der richtungsweisend ist und gleichzeitig immer flexibel beleibt, um sich bei jedem Treffen dem anzupassen, was gerade speziell anliegt.

Im Dialog vermittle ich Wissen und teile meine Erfahrung mit Ihnen. Über Sexualität, über das andere Geschlecht, über Möglichkeiten der Kontaktaufnahme. Oft arbeiten wir dann ergänzend mit Körperarbeit, um Sie langsam und achtsam zu öffnen und ihren Körper mit ersten Berührungen vertraut zu machen. Immer nach dem Prinzip „Sie bestimmen die Geschwindigkeit und die Grenzen“. Schließlich erarbeiten wir zusammen Strategien, wie Sie nach außen gehen können. Jede Vorgehensweise ist individuell, hier schildere ich einen klassischen roten Faden.

Es kann sein, dass Ihre Entwicklungen Geduld brauchen, denn Veränderungen brauchen Zeit und Beharrlichkeit. Ein regelmäßiges Coaching ist notwendig, sowie das Üben zwischen unseren Sitzungen. Aber es lohnt sich! 

Wie beginnt ein Coaching konkret?

Alles beginnt mit einem Erstgespräch. Wir lernen uns kennen und sprechen über Ihr Thema. Ich berichte über Möglichkeiten unserer Zusammenarbeit. Nach dem Erstgespräch entscheiden Sie, ich, wir, ob ein Coaching folgen soll oder ob ein anderes Angebot eventuell besser geeignet sein könnte, Sie weiter zu bringen.

Ist ein Coaching bei längerer Anreise möglich?

Ein wirksames Coaching bedeutet regelmäßige Termine. Wohnt eine Klientin, ein Klient in der Nähe, bieten sich Termine von 1,5 Stunden alle 14 Tage an. Bei einer längeren Anreise (z.B. Berlin, Zürich, Hamburg, Birmingham – letztere war bisher die weiteste Anreise), können wir z.B. zwei oder drei Stunden Termine mit etwas längeren Abständen durchführen oder auch Termine an zwei aufeinander folgenden Tagen.

Workshop für Zwei

Ein Workshop für Zwei ist ein ganz besonderes und einzigartiges Angebot, denn er vermittelt wichtige Erfahrungen mit einem realen Gegenüber. Eine Frau und ein Mann, mit denen ich im Einzelcoaching arbeite, haben die Gelegenheit, in behutsamer und aufmerksamer Atmosphäre gemeinsam zu lernen. Beide entscheiden, was sie gemeinsam lernen möchten und wie weit sie gehen wollen.

Voraussetzung für einen Workshop für Zwei ist im Vorfeld ein Einzelcoaching bei mir oder die Teilnahme an einem AB-Seminar. Denn ich muss beide Personen vorher kennen, um einzuschätzen zu können, wer zueinander passen könnte und um beiden die notwendige Sicherheit zu geben. Kommt ein Workshop für Zwei zustande, ist das für beide Menschen ein großes Glück, denn er schenkt wichtige Erfahrungen, welche für die weitere Partnersuche hilfreich sind.

Meine AB-Seminare

Zweimal pro Jahre veranstalte ich Seminare für ABs. Im Jahr 2022  haben beide Seminare bereits stattgefunden. Wenn Sie Interesse haben, dann senden Sie mir bitte ein E-Mail, ich informiere Sie gern über Termine in 2023.

„Ungeküsst“: ZDF-Dokumentation der 37 Grad-Sendereihe 

37 Grad begleitet meine Klientin Johanna (Name geändert) und zwei weitere Menschen, die noch keine Liebesbeziehung hatten und geht der Frage nach, warum es bisher nicht dazu gekommen ist. Es wird auch über meine Arbeit mit Johanna im Coaching berichtet.

Ausstrahlungstermin war der 31.08.2021. Nun in der ZDFmediathek:

https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-ungekuesst-100.html

Hier biete ich weitere Informationen zum Thema:

http://www.Absolute-Beginners-Info.de