Coaching und Körperarbeit

Coaching und Körperarbeit in behutsamer Atmosphäre.

Es gibt kaum etwas Schöneres als mit allen Sinnen ein Liebesspiel zu zelebrieren, mit jeder Faser seines Körpers und seiner Seele zu genießen. Sinnlichkeit, Erotik sind ein natürliches Bedürfnis wie Essen, Trinken oder Schlafen. Aber obwohl Sexualität in aller Munde zu sein scheint, ist es manchmal gar nicht so einfach damit. Es gibt Tabus, Barrieren, unrichtige Vorstellungen, die daran hindern können, sich dem Thema zu nähern, obwohl es wichtig ist, Bescheid zu wissen.

Ich bin Expertin für Sexualität, Sinnlichkeit, Erotik. Ich biete Sexualberatung, Sexualtherapie, Erotikcoaching für Einzelne und Paare mit dem Ziel, die Tür zum Erleben freudvoller Sexualität zu öffnen. Mein Angebot richtet sich an Männer, Frauen, Paare, die mehr lernen wollen über sich selbst, ihren Körper, über Möglichkeiten, Lust zu nehmen und Lust zu geben, die mehr wissen möchten über den eigenen oder den gemeinsamen erotischen Weg. In meiner Praxis unterstütze ich Menschen, die Ihre Sexualität erweitern möchten sowie Männer und Frauen die lernen möchten, tiefgehende Blockaden zu überwinden.

Sexualität kann man lernen, wie ein Instrument zu spielen. Meine Arbeit basiert auf einem neuen, aufstrebenden Zweig der Sexologie, welches sexologisches Wissen und Körpererfahrung kombiniert. Ich biete in behutsamer Atmosphäre eine einzigartige Verbindung von Gespräch und Körpertherapie (z.B. Sensibilitätstraining, Massagen, Beckenboden- oder Atemtraining), welches sich gegenseitig ergänzt und so den Zugang zum eigenen Erleben öffnet, dem Genießen von Sinnlichkeit und Erotik. Dies hat sich als besonders wirksam erwiesen um Blockaden zu lösen (wie Z.B. Erektions-Störungen, Vaginismus), Kontakt zu sich selbst herzustellen und sexuelle Energien ungehindert fließen zu lassen.

Meinen Erfahrungen nach, die aus den positiven Entwicklungen vieler Klienten resultieren, trägt gerade die Verbindung von Körperarbeit und Gespräch dazu bei, dass sich im Laufe eines Coachings weitreichende Veränderungen in Selbstbild, Körpergefühl, Wahrnehmung, Ausstrahlung, Lebensfreude und damit dem Erleben von Glück einstellen können. Dazu braucht es, wie bei allen “Trainings”, Regelmäßigkeit, ein bisschen Mut und den Wunsch, Dinge wirklich zu verändern.

Mein Ansatz basiert auf meiner vielfältigen Ausbildung und praktischer Erfahrung als Diplom-Pädagogin (Erwachsenenbildung), Sexologin, Certified Sexological Bodyworker. Ich möchte Sie dabei unterstützen, ihren eigenen Weg zu beschreiten. In behutsamer, vertrauensvoller Atmosphäre können Sie sich öffnen und mitteilen. Das ist der erste Schritt.

Viel Freude,

Monika Büchner